Neueste Kommentare

Preisverleihung zum Anhören
Was ist das denn für eine Laudatio, ein richtiger Schimme
Preisverleihung zum Anhören
(...) ok, schimmelpfennig ist also so n total verrückter
Preisverleihung zum Anhören
Toller Service, als wäre man dabei gewesen. Danke!
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Lieber Nis-Momme Stockmann, es mag sein, dass meine Para
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Alle schimpfen und meckern die ganze Zeit. Ich versteh ni
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Sehr geehrter Christian Rakow: "Wenn sie hören, dass St
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Werter Ford Fiesta, eine "Philosophie ohne Modellbildung"
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Sehr geehrter Herr Rakow, bei einer kleinen Kleinigkeit
Ein Überblick zum Tableau der "Stücke"
Lieber Oliver Bukowski, mit dem Verweis auf Felicia Zell
Kommentar zur Jurydebatte
Chöre gehören also in die Kirche? Der Chor ist ja viellei

Nominierungen für den Mülheimer KinderStückePreis 2010

Kleine Riesen

12. März 2010. In diesem Jahr wird neben dem renommierten Mülheimer Dramatikerpreis zum ersten Mal auch ein Wettbewerb um das beste Stück für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ausgelobt. Die Auswahl aus den deutschsprachigen Uraufführungen zwischen Januar 2009 und Februar 2010 trafen die drei Mitglieder des hierfür berufenen Auswahlgremiums Werner Mink (freier Regisseur und Dramaturg, Berlin), Nina Peters (freie Journalistin und Lektorin, Berlin), Gerd Taube (Leiter des Kinder- und Jugendtheaterzentrums, Frankfurt / Main). Folgende fünf Stücke hat sie für den Mülheimer KinderStückePreis 2010 nominiert:


Ulrich Hub
Nathans Kinder
Theater Junge Generation, Dresden
Uraufführung am 4. April 2009, Regie: Ulrich Hub

Katrin Lange
Alice: Im Wunderland!
Junges Schauspielhaus Düsseldorf
Uraufführung am 12. Februar 2009, Regie: Renat Safiullin

Kathrin Leuenberger / Sibylle Heiniger
Kleiner Riese Stanislas
In Koproduktion mit dem Schlachthaus Bern
Uraufführung am 11. November 2009, Regie: Sibylle Heiniger

Franziska Steiof
Undine, die kleine Meerjungfrau
Junges Schauspielhaus Düsseldorf
Uraufführung am 9. Februar 2010, Regie: Nora Bussenius

Petra Wüllenweber
Am Horizont
Theater Überzwerg, Saarbrücken
Uraufführung am 24. Mai 2009, Regie: Thomas Hölzl

Über die Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten Preises entscheidet eine Jury im Anschluss an die letzte Vorstellung des KinderStücke-Festivals in öffentlicher Diskussion, voraussichtlich am 22. Mai. Neben Nina Peters, die dabei das Auswahlgremium vertritt, werden zwei weitere Juroren berufen.

(Mülheimer Theatertage NRW / ape)

Hier geht's zur Auswahl der Erwachsenen-Stücke 2010.


Kommentare (0)

Kommentar schreiben

kleiner | groesser

busy